Call 201-963-9524 / 718-972-5449   Fax 718-972-6307

Postkarten fur einen kleinen Jungen

Postkarten fur einen kleinen Jungen

By Henry Foner (Heinz Lichtwitz)

Be the first to review this product

Unter dem Eindruck der Judenverfolgung durch die Nazis wurden Plane entwickelt, mit sogenannten Kindertransporten judische Heranwachsende in Sicherheit zu bringen. Die Kinder nach Groβbritannien. Henry Foner war eines der rund 10.000 Kinder, die so zwischen Dezember 1938 und September 1939 gerettet warden konnten. Er wurde von Berlin nach Wales gebracht. Vom Moment der Trennung an schickte Henrys Vater, Max Lichtwitz, ihm regelmaβig farbenfrohe Postkarten. Henrys Pflegemutter, Tante Winnie, sammelte alle Karten und Briefe in einem Album. Max Lichtwitz, der sich mutig und in weiser Voraussicht von seinem einzigen Kind trennte, um dessen Leben zu retten, wurde am 9. Dezember 1942 nach Auschwitz deportiert und eine Woche spater ermordet.

Availability: In stock!

Regular Price: $48.00

Our Price $38.40

Reviews

Write Your Own Review

Only registered users can write reviews. Please, log in or register

Tags

Tags

Use spaces to separate tags. Use single quotes (') for phrases.

Additional Info

Additional Info

ISBN 978-965-308-441-4
Pages 136
SKU yad22